Freitag, 3. August 2012

Hilfe....

... ich weiß ja nicht wie das passieren konnte, aber Blogger sagt mir das ich keine Bilder mehr hochladen kann , da der Speicherplatz voll ist. Was mach ich denn jetzt??
Ich bin doch Computertechnisch eine Niete. Vielleicht kann einer von Euch mir helfen.
Bzw. hatte schonmal einer von Euch dieses Problem?
Ich weiß nicht was ich nu machen soll :-(

Seid ganz lieb gegrüßt
Eure Danni

Kommentare:

LindaLodzi hat gesagt…

Hallo, ich kenne mich da auch nicht so genau aus, aber ich habe schon von anderen gehört, dass man wohl Speicherplatz kaufen könne - oder Bilder aus dem Blog löschen. Die Bilder, die du in deinem Blog hast kannst du hier sehen (also bei mir geht es so...):
Gehe auf dein Dashbord, dort dann oben rechts neben deinem eigenen Blognamen auf den Pfeil nach unten klicken. Da geht dann ein Auswahlmenü auf, hier klickst du auf Kontoeinstellungen. Da dann Products auswählen, und dann Picasa Web Albums. Unter dem Reiter "meine Fotos" sind dann die Fotos, die du in deinem Blog hast. Ich staune auch immer, wie viele das sind. Du kannst da dann auch zu jedem Bild sehen, wie gross es ist und wie viel Speicherplatz es verbraucht.
Das wäre das, was ich jetzt so empfehlen würde. Ich kann aber nicht versprechen, dass das "Aufräumen" hier dir wirklich hilft... (also ohne Gewähr ;-) )
Eventuell hat ja noch wer eine andere oder bessere Idee?
Viele liebe Grüsse

Anja hat gesagt…

Liebe Danni,
ich habe auch schon gehört, dass man sich anscheinend mehr Speicher kaufen kann. Wobei ich das glaube ich nicht machen würde. ;) Ansonsten bleibt dir glaube ich wirklich nur die Möglichkeit, alte Bilder zu löschen, so wie es meine Vorrednerin erklärt hat. :( Da ich mich da aber auch nicht so gut auskenne, bin ich mir nicht sicher, ob es nicht noch eine bessere Lösung gibt... Vielleicht findest du ja bei der bekannten Suchmaschine irgendeine Internetseite/einen Blogeintrag, wo erklärt wird, wie man seinen Bilder-Speicher erweitern kann oder so? Vor einer Weile habe ich soweit ich mich erinnere bei "Fusseline" (http://fussellines-blog.blogspot.de/) glaube ich mal gelesen, dass sie das gleiche oder zumindest ein ähnliches Problem hatte. Vielleicht kann sie dir ja weiterhelfen bzw. du findest in ihren alten Posts eine Lösung? Ich hoffe jedenfalls sehr, dass du uns bald wieder Bilder zeigen kannst!! :)))
Liebe Grüße,
Anja

Yvonne Riesop hat gesagt…

Frag mal bei SAPRI!
Sie hat eine Lösung!

Viele Grüße
Yvonne

MeinLilaPark hat gesagt…

Liebe Dani,

habe eben erst deinen Blog entdeckt, nachdem du dich auf unseren YummiArtCafé eingetragen hast.
Ich hatte mit meinem Blog MeinLilaPark auch den Speicherplatz voll, habe für wenig Geld Speicherplatz dazugekauft (das geht im Nullkommanichts) und sehe überhaupt keinen Grund, warum man das nicht machen sollte.
Wenn du willst, schicke ich dir eine Anleitung, wie das geht.
Ganz liebe Grüße
Sandra

Denise - Nähkästchen hat gesagt…

Hallo, zuerst einmal brauchst Du nicht unbedingt Speicherplatz kaufen, wen Du nicht willst.Am besten ist es wen Du hergehst und Deine Bilder vorher bearbeitest.... sie müssen unter 500px sein. Vorher solltest Du im Picasa einige Bilder löschen, damit du wieder genug Speicher Platz hast. Wen Du dein Bild unter 500px hast kannst Du es im Blog wieder vergrößern.
GGLG Denise

Denise - Nähkästchen hat gesagt…

http://denisenaehkaestchen.blogspot.de/2012/12/kreatives-chaos.html
Hier gibts auch eine Antwort.